Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Alternative zu Trainingskursen

Mit Videos erlernen Anwender ihre Software-Applikationen

06.09.1991

EGELSBACH (pi) - Anwender, die sich die hohen Kosten für Softwareschulungen sparen wollen, können einen anderen Weg testen: Die Ofd Computersysteme GmbH aus Egelsbach, bietet nach eigener Aussage VHS-Videokassetten mit strukturierten Einführungen in gängige Anwendungen.

Zu den Applikationen gehören die Textverarbeitungen Wordperfect 5.1 und Word 5.0 sowie die Windows-Version 1.1 von Word. Dbase wird in drei Teilen vorgeführt, wobei die Einzelvideos für Einsteiger und Fortgeschrittene sowie Anwender, die mit der Ashton-Tate-Datenbank programmieren wollen, gedacht sind.

Auch Tabellenkalkulationen wie Lotus 1-2-3 (Versionen 2.2 und 3.1) und Excel für Windows kann man sich am Fernseher erklären lassen.

Pagemaker 4.0 und Ventura Publisher 3.0 jeweils für Windows sowie Harvard Graphics 2.3 für DOS sind die marktführenden DTP-Programme, die der Anwender per Videoschulung einüben kann.

Die Egelsbacher Firma gewährt interessierten Anwendern zudem Einblicke in die Datenverarbeitung allgemein, in das Betriebssystem DOS sowie dessen Oberflächenerweiterung Windows. Die Preise für die Fernsehschulungen liegen zwischen 100 und 280 Mark.