Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.11.1986

Mit Wirkung zum 1. Oktober 1986 wurde Dieter Junkers (rechts) zum Leiter des Bereiches Kommunikationsprodukte bei der Allen-Bradley GmbH in Haan-Gruiten (bei Düsseldorf) ernannt. Dieser Bereich umfaßt im wesentlichen die zu Beginn des Jahres von der 3M

Mit Wirkung zum 1. Oktober 1986 wurde Dieter Junkers (rechts) zum Leiter des Bereiches Kommunikationsprodukte bei der Allen-Bradley GmbH in Haan-Gruiten (bei Düsseldorf) ernannt. Dieser Bereich umfaßt im wesentlichen die zu Beginn des Jahres von der 3M übernommenen Netzwerk-Aktivitäten. Die Gesamtverantwortung für den deutschen und österreichischen Markt wurde gleichzeitig an Thomas Wolf (links) übertragen.

Ab 1. November 1986 ist F. G. Appel als Verkaufsleiter für CCTV-Produkte bei Bell & Howell Friedberg tätig. Zuvor hatte er neun Jahre den Vertrieb für Video-Produkte bei Panasonic geleitet.

Den Technischen Kundendienst bei DEC in der Bundesrepublik leitet Hermann Sänger. Er ist seit 13 Jahren bei DEC in der Bundesrepublik tätig und als Leiter des Geschäftsbereichs Technischer Kundendienst auch Mitglied der Geschäftsleitung. Sänger hat nach Abschluß der Technikerschule und einer Lehre im Elektronikbereich zwei Jahre bei der Siemens AG gearbeitet und die gleiche Zeitspanne im Spacecenter von Huntsville/Alabama in den USA verbracht. Seit 1973 bei DEC, hat Hermann Sänger verschiedene Managementpositionen im "Customer Engineering" und Servicemanagement innegehabt.