Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1993 - 

Eigeninitiative nach 800 Kuendigungen

Mitarbeiter von Triumph-Adler gruenden einen Technologieverein

Zu rund 800 Kuendigungen kam es bei TA durch den Beschluss, die Computerproduktion einzustellen. Da es fuer einen Grossteil der Betroffenen sehr schwierig werden wird, eine neue Arbeitsstelle zu finden, haben das Wirtschaftsreferat der Stadt Nuernberg, das Bayerische Staatsministerium und ein Firmenkonsortium, dem auch die Triumph-Adler AG angehoert, ein Gutachten in Auftrag gegeben, in dem moegliche Alternativen untersucht werden sollten.

Um die Vorschlaege zu realisieren, haben TA-Mitarbeiter den "Verein zur Foerderung von Technologie und Anwendung" gegruendet. "Ziel ist, das Know-how der TA-Mitarbeiter zusammenzuhalten",erklaert Gruendungsmitglied Dieter Kittler. Geplant ist eine Initiative, bei der unter der Traegerschaft der Staedte Nuernberg, Fuerth und Erlangen kleine Gruender-GmbHs gefoerdert werden. Nach einer Unterstuetzungsphase von ein bis zwei Jahren sollen sie selbstaendig agieren. Die Mitgliedschaft steht nicht nur TA-Mitarbeitern offen, sondern allen Interessierten, die an der Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplaetzen in der Region mitwirken wollen.