Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.09.1986

MITI fördert japanisches MAP-Computersystem

TOKIO (CWN) - Das Japanische Ministerium für Industrie und Außenhandel (MITI) will in den nächsten drei Jahren etwa 13 Millionen Mark in die Entwicklung eines Systems für integrierte Fertigungssteuerung investieren. Das MITI kooperiert, wie es in Tokio heißt, mit dem amerikanischen Konzern General Motors, weil es bei dem Projekt auf dessen Manufacturing Automation Protocol (MAP) zurückgreifen will. Vor einigen Wochen hatte schon eine Toyota-Tochter angekündigt, sie wolle das amerikanische Know-how auf diesem Gebiet nutzen.