Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.11.1985

MITI will Chip-Streit mit USA beheben

TOKIO (vwd) - Die Halbleiter-Kontroverse mit den USA will das japanische Ministerium für Außenhandel und Industrie (MITI) beilegen. Laut japanischen Pressemeldungen beabsichtigt das Ministerium, Washington, einen entsprechenden Maßnahmenkatalog zur Behebung des Konflikts zu unterbreiten.

Dieser soll unter anderem freiwillige Export-Selbstbeschränkungen beinhalten, aber auch einen besseren Zugang für US-Chips zum japanischen Markt und die Festsetzung der Preise für japanische Chips auf einem "angemessenen Niveau" regeln. Grund für die MITI-Initiative ist die offensichtlich sehr detaillierte Untersuchung des amerikanischen Handelsministeriums über mögliche Dumpingverkäufe von japanischen Halbleitern.