Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.08.1996

Mitsubishi nimmt Power-PC in Lizenz

09.08.1996

MÜNCHEN (CW) - Mitsubishi Electric Corp. hat eine Vereinbarung mit IBM über die Vermarktung des Power-PC-Chips für Embedded-Anwendungen getroffen. Zuvor hatten schon Toshiba, Matsushita und Canon Lizenzen erworben.

Die Japaner, die bereits eine ähnliche Vereinbarung mit Digital Equipment über deren Alpha-Prozessor eingegangen waren, wollen den Power-PC in einem Personal Digital Assistant einsetzen. Sie haben gemäß der Vereinbarung das Recht, die CPU für ihre Zwecke maßzuschneidern - IBM liefert nur den RISC-Core und eine Bibliothek der bislang entwickelten ASICs. Das Geschäft betrifft die Modelle "402" (für Spielekonsolen), "403" (für Set-top-Boxen und Netzwerkgeräte) und den neuen "401GF".