Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.09.1977

Mittel für DV in der Medizin aus neuem Topf

MÜNCHEN (ee) - Rund 30 Millionen Mark wurden bisher jährlich innerhalb der drei DV - Programme der Bundesregierung für die Förderung von DV - Projekten im Anwendungsbereich Medizin ausgegeben, wie BMFT - Ministerialrat Dr. Hans - Peter

Lorenzen auf eine CW - Anfrage erklärte. Anläßlich der 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für medizinische Physik am 7. September in München eröffnete Forschungsminister Matthöfer, daß "die Anwendung der Datenverarbeitung in der Medizin und im Gesundheitswesen", die bisher im Rahmen des 3. DV - Programmes auf breiter Basis gefördert wird, in das geplante Programm "Forschung und Technologie im Dienst der Gesundheit" einbezogen wird.