Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.2005

Mittelstand hat engagiertere Mitarbeiter

Die emotionale Bindung der Beschäftigten ist stärker als in großen Firmen.

Regelmäßig befragen die Forscher von Gallup Mitarbeiter nach ihrer emotionalen Bindung an den Arbeitgeber und ihr Engagement im Beruf. Ebenso regelmäßig geben viele Befragte nur geringe Bindung und oft sogar Gleichgültigkeit gegenüber dem Brötchengeber zu Protokoll. Erstmals wurden jetzt Mitarbeiter mittelständischer Firmen befragt.

In diesen Unternehmen scheint die Welt zumindest noch teilweise in Ordnung zu sein, denn sowohl Motivation als auch Engagement der Beschäftigten sind dort signifikant höher. Dort geht jeder Fünfte hoch motiviert zur Arbeit, während es im bundesweiten Durchschnitt nur 13 Prozent sind.

Dienst nach Vorschrift auch hier

Allerdings haben auch in kleineren und mittelgroßen Firmen 15 Prozent der Mitarbeiter eine negative Einstellung gegenüber ihrem Job, gehen ungerne in die Firma und haben innerlich gekündigt. Auch im Mittelstand absolviert die große Mehrheit von 65 Prozent Dienst nach Vorschrift. "Der deutsche Mittelstand schneidet besser ab als der gesamtdeutsche Durchschnitt aller Unternehmen. Dennoch gibt es viel zu tun; die Mitarbeiterführung ist ein entscheidender Faktor, um den Unternehmenserfolg zu gewährleisten", erklärte Gerald Wood, Geschäftsführer von Gallup Deutschland.

Engagierte Mitarbeiter bringen nach Berechnungen von Gallup handfeste wirtschaftliche Vorteile, denn ein Beschäftigter mit einer hohen emotionalen Bindung habe pro Jahr eine um 6500 Euro höhere Produktivität als ein Mitarbeiter mit geringer Bindung. Gegenüber einem Kollegen ohne Bindung betrage der Unterschied sogar 11500 Euro. (iw)