Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.09.1995

MO-Laufwerk fuer neue Powerbooks 190 und 5300

SAN JOSE (pi) - Fujitsu und Apple haben gemeinsam das magneto- optische Laufwerk "Dyna MO 230" konstruiert, das sich in die neuen Powerbook-Modelle "190" und "5300" anstelle des Diskettenlaufwerks einsetzen laesst. Fuer 450 Dollar (umgerechnet etwa 650 Mark) erhaelt man ein 17 Millimeter hohes und 360 Gramm schweres Laufwerk, das bis zu 230 MB Daten auf einer 3,5 Zoll grossen MO-Diskette speichern kann. Zum Speichern der Information in einem MO-Laufwerk erhitzt ein Laser einen Punkt auf der magnetischen Oberflaeche bis zu einer Temperatur von 200 Grad. Bei dieser Temperatur laesst sich das Diskettenmaterial neu magnetisieren. Zum Lesen wird ein schwaecherer Laserstrahl auf den Punkt gerichtet, der das Licht reflektiert, wenn das Magnetfeld in einer bestimmten Richtung verlaeuft.