Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.2002

Mobile-Computing

GSM/GPRS-Modul für Handheld und Notebook

Die Euric AG führt ab sofort eine kombinierte GSM/GPRS-Karte mit voller Triband-Funktionalität im Programm. Das Modul heißt "Audiovox RTM8000" und ermöglicht, Pocket PCs oder Notebooks als Mobiltelefon oder Internet-Zugangsgerät zu verwenden sowie die Vorteile des paketvermittelnden Datendienstes GPRS zu nutzen. Die Karte ist mit einer schwenkbaren Antenne sowie einer Status-LED ausgestattet. Als Hardwareplattform dienen PCs mit Windows 98, SE, ME, 2000 und XP sowie Pocket PCs mit Windows CE 3.0 oder Pocket PC 2002. Das Produkt kostet 295 Euro.

Mobile Lösung für Barcode-Scanning

Die Filemaker GmbH vertreibt ab sofort die Software "Filemaker Mobile 2.1". Das Programm ist eine mobile Ergänzung zu den Datenbanklösungen "Filemaker Pro 5.5 Version 2" sowie der kürzlich erschienenen Version "Pro 6". Mit Mobile 2.1 kann der Anwender Daten zwischen Pocket-PC-2002- oder Palm-OS-Handhelds und den Filemaker-Pro-Desktop-Datenbanken synchronisieren und austauschen. Darüber hinaus gibt das Produkt Nutzern der Zusatzsysteme "Symbol Ipaq SPS3000", "Rugged Pocket PC PPT2800" und "CSM Springboard" die Möglichkeit, Barcodes direkt in eine Filemaker-Mobile-Datenbank einzuscannen. Mobile 2.1 kostet 49 Euro.

Stadtpläne und Routenplaner für Pocket-PC-Nutzer

Die Unternehmen Falk New Media, Gate 5 und Map&Guide bringen mit dem "Falk City Guide 3 in 1" als Gemeinschaftsprodukt eine neue Generation digitaler Städteführer für Pocket PCs auf den Markt. Das Softwareprodukt beinhaltet Stadtpläne und -führer sowie Routenplaner für zehn deutsche Städte, weitere sollen in Kürze folgen. Der Guide kostet 49,95 Euro und ist ab November im Fachhandel erhältlich.

Apple stellt Software zur Synchronisation bereit

Apple hat die Verfügbarkeit von "Isync" in einer Vorabversion bekannt gegeben. Mit der Software können Adressbücher und Terminkalender automatisch zwischen Macs und Geräten der neuen Bluetooth-Handy-Generation, dem "Ipod" von Apple sowie Organizern mit Palm OS abgeglichen werden. Isync setzt Mac OS X v10.2 voraus. Außerdem ist für die Mac-to-Mac-Synchronisation ein .Mac-Account erforderlich. Die Betaversion steht unter www.apple.com/isync im Web zum Download bereit.