Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.04.2014 - 

Für Umsatzwachstum und Mobility-Know-how

MobileIron zeichnet Bechtle aus

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Mit der Auszeichnung zum "Iron-Partner" würdigt MobileIron die Umsatzentwicklung und Kompetenz von Bechtle beim Vertrieb der IT-Plattform des US-Herstellers.
von links: Ivan Dondras, Channel Manager DACH und Eastern Europe MobileIron, Wolfgang Straub, Leiter CCMS Bechtle, Oliver Hambrecht, Geschäftsführer im Bechtle IT-Systemhaus Neckarsulm, Kees van Veenendaal, Vizepräsident und Geschäftsführer EMEA bei MobileIron, Markus Jung, Teamleitung Vertrieb, Bechtle CCMS, und Matthias Beck, Technical Sales, Bechtle CCMS.
von links: Ivan Dondras, Channel Manager DACH und Eastern Europe MobileIron, Wolfgang Straub, Leiter CCMS Bechtle, Oliver Hambrecht, Geschäftsführer im Bechtle IT-Systemhaus Neckarsulm, Kees van Veenendaal, Vizepräsident und Geschäftsführer EMEA bei MobileIron, Markus Jung, Teamleitung Vertrieb, Bechtle CCMS, und Matthias Beck, Technical Sales, Bechtle CCMS.
Foto: Bechtle

Kees van Veenendaal, Vizepräsident und Geschäftsführer EMEA, sowie Ivan Dondras, Channel Manager DACH und Eastern Europe von MobileIron, übergaben die Auszeichnung an Oliver Hambrecht, Geschäftsführer Bechtle IT-Systemhaus, Wolfgang Straub und weitere Vertreter des Competence Centers Mobile Solutions.

Seit 2011 besteht die Partnerschaft zwischen Bechtle und dem Hersteller aus Mountain View im kalifornischen Silicon Valley, der laut Bechtle als Pionier und einer der Marktführer im Umfeld der Verwaltung mobiler Geräte gilt. Grundlage des aktuellen Erfolgs sei die rasante Ausbreitung von Smartphones und Tablets in Unternehmen. Mit dem Competence Center Mobile Solutions verfüge Bechtle bei den Themen Mobile-Device- und Mobile-Enterprise-Management über breites Fachwissen und langjährige Projekterfahrung, sowie einige von MobileIron zertifizierte Systemingenieure.

Die Software von MobileIron hilft IT-Abteilungen, Transparenz, Sicherheit und Kontrolle beim Einsatz und Management von Smartphones und Tablets im Unternehmen herzustellen. Weiterhin bietet die Softwarelösung ein App-Management. Um private Devices ins Unternehmensnetzwerk einzubinden, hat der Hersteller die Funktionalitäten rund um BYOD ausgebaut. Für 2014 haben die Partner zahlreiche gemeinsame Vertriebs- und Schulungsmaßnahmen geplant. "Die steigende Nachfrage unserer Kunden ist für uns Motivation, das vorhandene Know-how - insbesondere auch zum gefragten Trendthema BYOD - kontinuierlich weiter auszubauen und zu erneuern", erklärt Wolfgang Straub.

"Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Sie dokumentiert nicht nur die Kompetenz von Bechtle rund um die Themen Mobile-Device- und Mobile-Enterprise-Management. Der neue Status demonstriert auch eindrucksvoll unsere Leistungsfähigkeit und Marktposition als IT-Partner, wenn es um die Einbindung mobiler Endgeräte in den Unternehmensalltag mittelständischer und großer Unternehmen geht", sagt Wolfgang Straub, Leiter des Competence Centers Mobile Solutions bei Bechtle. "Das umfangreiche Lösungsportfolio von MobileIron ist modular, kostengünstig und optimal für unsere Kunden geeignet. Im laufenden Jahr werden wir deshalb weitere Mitarbeiter qualifizieren und streben einen deutlichen Ausbau unserer Marktposition rund um mobile Lösungen des Herstellers an. Der Bedarf bei unseren Kunden ist da." (KEW)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!