Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.10.1997

Mobiler Drucker mit Scan-Option

KREFELD (pi) - Die Canon Deutschland GmbH führt mit dem "Mobilprinter BJC-80" einen portablen Tintenstrahldrucker ein, mit dem sich auch Farbscans anfertigen lassen. Der optional erhältliche Farbscankopf, der anstelle des Druckkopfes eingesetzt wird, erlaubt nach Angaben des Unternehmens Auflösungen von 360 x 360 dpi bei einer Farbtiefe von 24 Bit. Im Druckbetrieb schafft das Gerät Auflösungen von maximal 720 x 360 dpi. Zur Datenübertragung kommen eine Parallel-Schnittstelle und ein Irda-Interface zum Einsatz. Der Preis liegt bei 690 Mark inklusive Scankopf.