Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1992 - 

Leichtgewicht wiegt rund 550 Gramm

Mobiler Drucker von Sinfa für lndustrie und Dienstleistung

HERBLAY CEDEX (pi) - Wer einen mobilen Drucker sucht und mit einem kleineren Papierformat als DIN A4 auskommt, an den wendet sich der französische Hersteller Sinfa mit dem Minidrucker "Penplus".

Der Printer druckt auf 112 Millimeter breitem Thermopapier. Diese Größe, so vermutet der Anbieter aus Herblay Cedex, genügt beispielsweise für Druckausgaben, die im Zusammenhang mit industriellen Steuerungen, Meßgeräten, Zutrittskontroll- und Zeitmeß-Systemen, medizinisch-technischen Überwachungsgeräten oder mit Zahlungssystemen erstellt werden.

Abgesehen vom Druckkopf enthält der Printer keine beweglichen Teile und soll dadurch 5000 Stunden fehlerfrei arbeiten (MTBF). Das Gewicht des Geräts wird mit knapp 550 Gramm angegeben. Zur technischen Ausstattung gehört eine RS232-Schnittstelle für den Anschluß an PCs, Laptops oder Notebooks.

Die Stromversorgung wird über einen Akku mit Ladegerät (optional) oder einen Zigarettenanzünder realisiert. Die Druckbreite auch für Grafiken beträgt 40 Zeichen pro Zeile, wobei im Condensed-Modus auch 80 Zeichen pro Zeile möglich sind.

Zu den Erweiterungen zählen eine Emulation des Epson-9-Nadel-Druckers sowie ein Adapter für Paralleldrucker. Informationen sind unter der Telefonnummer

00 33/1/34 50 84 84 erhältlich.