Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.01.1991

Mobiles System verwaltet bis zu 2,3 GB

25.01.1991

MÜNCHEN (pi) - Bis zu 2,3 GB Daten verwaltet das Wechselplattensystem "Diskpack", das von der Amon Re GmbH in München vertrieben wird. Das Gerät kann dabei über einen SCSI-Adapter vier Zweischachteinheiten ansprechen. Das Sichern eines Datenbestandes von 42 MB dauert nach Angaben des Herstellers zwei Minuten, wobei die Platten eine durchschnittliche Zugriffszeit von 10 Millisekunden haben.

Beim Cartridge-Wechsel braucht der Rechner nicht ausgeschaltet zu werden, eine Reset-Anpassung ist ebenfalls nicht notwendig. Das System eignet sich nach Angaben von Amon Re aufgrund der stoßempfindlichen Cartridges auch für Transporte. Es ist für PCs, PS/2, Macintosh, VAX und andere Workstations erhältlich. Diskpack mit zwei Einschüben, einer 200-MB-Wechselplatte inklusive Adapter-Kit kostet rund 10 000 Mark.