Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.04.1999

Mobilfunk: One 2 One wird verkauft

MÜNCHEN (CW) - Der viertgrößte britische Mobilfunknetz-Betreiber One 2 One steht zum Verkauf. Die Übernahme der mit 50 Prozent an One 2 One beteiligten Gesellschaft Media One durch den US-Konzern Comcast gilt als die Ursache, denn Comcast ist vornehmlich im Kabel-TV-Geschäft aktiv. Auf rund 32 Milliarden Mark schätzen Analysten den Wert des Mobilfunkanbieters. Die Nummer vier in Großbritannien hat derzeit einen Marktanteil von 15 Prozent, das entspricht zwei Millionen Kunden. Im Geschäftsjahr 1997/98 konnte One 2 One einen Umsatz von 550 Millionen Pfund (etwa 1,6 Milliarden Mark) verbuchen, mußte allerdings einen Verlust von 126 Millionen Pfund (370 Millionen Mark) ausweisen.

Überraschend ist das Desinteresse des zweiten One-2-One-Eigentümers Cable & Wireless. Der zweitgrößte britische Carrier hält ebenfalls 50 Prozent der Anteile am Mobilfunkanbieter, möchte aber diese Beteiligung abstoßen, um sich ganz auf Geschäftskunden zu konzentrieren. Als mögliche Übernahme-Interessenten werden nun die Deutsche Telekom und die Mannesmann AG gehandelt. Beide Unternehmen gaben zu diesen Spekulationen keine Stellungnahme ab.