Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.1994

Mobilfunklizenz fuer Konsortium von Olivetti

MUENCHEN (CW) - Italiens staatliche Telefongesellschaft SIP bekommt Konkurrenz. Ein Konsortium, zu dem Olivetti, Bell Atlantic, Pacific Telesis Group und Mannesmann gehoeren, hat den Zuschlag als Mobilfunkanbieter erhalten, so meldet das "Wall Street Journal".

Haertester Konkurrent von Omnitel-Pronto war ein Firmenzusammenschluss von Fiat und Finnivest, einem Medienunternehmen, das Silvio Berlusconi gehoert. Italien ist das letzte EU-Land, das seinen Mobilfunkmarkt auch fuer nichtstaatliche Anbieter oeffnet. Voraussichtlich wird Omnitel, an dem Olivetti 35 Prozent haelt, erst 1995 seinen Service anbieten koennen. SIP hatte 1993 rund 1,3 Millionen Kunden.

Analysten hatten damit gerechnet, dass die Entscheidung fuer das Olivetti-Konsortium ausfallen wird. Deshalb hatte der Aktienkurs des DV-Herstellers schon vorher angezogen.