Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.09.1996 - 

Pipeline/

Mocca für Japan

Der taiwanische Hersteller Tatung Co. kündigte an, im kommenden Jahr den ersten Macintosh-Nachbau in Japan anzubieten. Ein Prototyp des Rechners mit dem Codenamen "Mocca" wurde bereits auf der "World PC Expo 96" in Tokio gezeigt. Er arbeitet mit den Power-PC-Chips "603ev" beziehungsweise "604ev" und entspricht der Common Hardware Reference Platform (CHRP). Wenn Apple im kommenden Jahr die Version 7.5.3 des passenden Mac-Betriebssystems bereitstellt, soll Mocca weltweit in den Regalen stehen. Der Rechner kann sowohl mit dem Apple-Betriebssystem als auch mit Windows NT arbeiten.