Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.2006

Modding-Spezialitäten von 42 Degree

JET Computer, Spezial-Disti für PC-Komponenten, übernimmt ab sofort die europaweite Generaldistribution der Moddingmarke "42 Degrees". Das Produktportfolio von 42 Degrees wendet sich vor allem an PC-Modder, die mit immer neuen Lichteffekten ihrem PC eine persönliche Note geben wollen.

Aber nicht nur Freaks wollen ihre PCs individuell gestalten, auch immer mehr Mainstream-Anwender wollen weg vom Einheitsgrau und versehen ihre PCs mit stylischen Leuchteffekten. Auf diesen Trend setzt 42 Degrees und bietet Modding-Artikel, die sich vom Einheitsallerlei abheben sollen.

Den Anfang neuer Modding-Produkte macht das Modding-Gehäuse "42 Degrees ATX" im GT (Gran Turismo)-Stil. Das Gehäuse kostet 39 Euro. Weitere Produkte sollen in den nächsten Wochen folgen. Mehr dazu unter www.channelpartner.de/assemblieren.

Hans-Jürgen Humbert