Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Modell 120 mit schlüsselfertigen Benutzerprogrammen: ICL- Basiscomputer für Erstanwender

26.10.1979

NÜRNBERG (de)- Für den expandierenden Markt der Erstanwender - Systeme hat lCL den "Basiscomputer 120" angekündigt, der "schlüsselfertig" geliefert wird. Für die wichtigsten Benutzergruppen stünden Anwenderprogramme zur Verfügung, teilt ICL mit.

Kennzeichnend für ICLs Baby sind die MOS- Zentraleinheit mit

Hauptspeicher - Ausbaustufen von 30, 60, 90, 120 und 150 K, ein blendfreier Bildschirm sowie ein 100- Zeichen- Matrixdrucker mit integrierter Schreibmaschinen- Tastatur. Der System Ten-kompatible Basiscomputer erlaubt den Anschluß von Magnetplattenspeichern mit einer Kapazität von acht bis 156- Millionen Zeichen. Der Benutzer kann auf der neuen Anlage bis zu zehn Verschiedene Programme parallel laufen lassen.

Datenfernübertragung zu den größeren ICL- Systemen sowie zu Fremdrechnern ist möglich. Anwenderterminals zur Betriebsdatenerfassung sowie ICL- POS Systeme sind anschließbar.