Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.1992

Modell zur Simulation des Alpha-Chips

KIRCHHEIM (pi) - Ein Simulationsmodell des Alpha-Chips von Digital Equipment kündigt Cadence Design Systems an.

Das Produkt wurde der Kirchheimer Gesellschaft zufolge in enger Zusammenarbeit mit DEC entwickelt, um Anwendern der VHDI.-XL- und Verilog-XL-Simulatoren Entwicklungen um den 64-Bit-Chip zu erleichtern. Das Alpha-Modell basiert auf der internen Datenstruktur von Digital und führt die Simulation direkt aus, also ohne eine Zwischenübersetzung, wie sie für andere Simulations-Tools erforderlich sei, erklärt der Hersteller. Damit habe der Benutzer die Möglichkeit, Alpha-Macrocodes in seiner eigenen Systemmodell-Umgebung laufen zu lassen.

Die Grundversion des Simulationprodukts wird im dritten Quartal 1992 ausgeliefert und kann auf der Sparcstation von Sun sowie auf der DEC-Workstation Decstation 5000 eingesetzt werden.