Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.06.1984

Modellversuch im saarländischen Ottweiler:Computer in der Kindertagesstätte

OTTWEILER (CW) - Kinder schon frühzeitig an Computer heranzuführen ist das Ziel eines Modellversuchs in der saarländischen Stadt Ottweiler. Zehn Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und zehn Jahren dürfen nach der Schule in der Kindertagesstätte des Ortes an einem "Apple" herumspielen.

Initiatoren dieses Versuchs sind drei Erziehungswissenschaftler unter Federführung von Dr. Helmut N. Niegemann, der zusammen mit seinen beiden Kollegen ein Lehrprogramm für die Computersprache "Logo" entwickelte. Die Firma Apple stellte den drei Mitarbeitern des Erziehungswissenschaftlichen Instituts in Saarbrücken zwei Geräte leihweise zur Verfügung.

Bei allem Spaß, den die Kinder an dem Elektronengehirn haben ist ihre Begeisterung nicht überschwenglich. Sie sehen das schon sehr differenziert, erklärt die Leiterin der Kindertagesstätte. So weiß der Nachwuchs im Grundschulalter sehr wohl, daß die Zukunft ohne Computer nicht mehr denkbar ist. Man möchte aber täglich nur eine begrenzte Zeit an dem Terminal arbeiten, weil es sonst langweilig und stupide werde. In einer Befragung wünschten sich die Zehn, später im Berufsleben über Art und Dauer der Beschäftigung am Computer mitentscheiden zu können.

Nach Ansicht der Träger dieses Modellversuchs muß für das neue Medium Computer alsbald ein pädagogischer Rahmen geschaffen werden. Darüber hinaus sei auch das Bewußtsein der Pädagogen und der Kinder im Hinblick auf die negativen Auswirkungen der neuen Technologien zu schärfen.