Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.12.1990

Modem-Chip verbraucht weniger Strom

FELDKIRCHEN (pi) - Einen Chip-Satz für 2400-Baud-Modems, der mit wenig Strom auskommt, bringt die Intel GmbH, Feldkirchen bei München, heraus. Das Modell "89C024FT" basiert auf der CMOS-Technik und entspricht laut Hersteller den CCITT-Empfehlungen V.42 (Fehlerkorrektur) und V.42bis (Datenkomprimierung).

Intel zufolge können die Produzenten mit dem Baustein ein Gerät aufbauen, das sich vom Normalbetrieb mit 400 Milliwatt Leistungsaufnahme in einen Bereitschaftsmodus mit fünf Milliwatt Leistung umschalten läßt. Die Komponente bietet PC-AT-Befehle nach dem Industriestandard für die Modernkonfiguration und die Benutzer-Schnittstelle. Ferner unterstützte der Chip alle Programme, die kompatibel zu dem Hayes-Produkt Smartmodem sind. Neben den CCITT-Empfehlungen V.21, V22bis, V22 A und B entspricht die neue Intel-Entwicklung außerdem den Bell103- und -212A-Standards und implementiert MNP5.