Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1982 - 

3M Deutschland GmbH:

Modems für Breitbandkommunikation

HANNOVER (pi) - Modems stehen im Mittelpunkt der 3M-Messe-Präsentationen, Dabei hat das Neusser Unternehmen die Breitbandkommunikation in den Vordergrund gerückt.

IS-Modems als Verbindungselemente zwischen Computern, Terminals und anderen peripheren Geräten und dem koaxialen Kommunikationsnetz nehmen die zu übertragenden Signale auf und modulieren mit ihnen eine Trägerfrequenz. 3M hat für verschiedene Anforderungen drei Produktfamilien entwickelt. Hiermit werden Frequenzmultiplex- und Zeitmultiplexanwendungen unterstützt.

Das IS 925 Datenmodem erlaubt Übertragungsgeschwindigkeiten bis 9 600 Baud synchron oder asynchron wählbar. Die Schnittstelle V.24 oder eine 20-mA-Stromschnittstelle ist integriert.

In der Serie 700 sind Datensammel- und Steuermodems zu finden. Auch hier ist der Anschluß an das Breitbandkommunikationsnetz gewährleistet.

Für IBM 3274 Terminalnetze bieten nach Angaben des Unternehmens IS 6700 Modems die Möglichkeit, zwischen einer IBM-Steuereinheit und den zugehörigen Terminals eine Verbindung auf einem Datenkanal des 3M Netzes herzustellen. Es stehen Modems für 4, 8 und 32 Terminal-Steuereinheiten zur Verfügung.

Informationen: 3M Deutschland GmbH, Carl-Schurz-Str. 1, 4 04 0 Neuss 1,

CeBIT-Nord (Halle 1), Stand A 2705/2804.

_AU: