Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.1984 - 

Datenraten bis 64 KBit pro Sekunde:

Modems für kurze Entfernungen von DDS

TAUFKIRCHEN (pi) - Mit zwei neuen Modems für kurze Entfernungen und Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 64 KBit pro Sekunde kommt die DDS Daten- und Diagnose-Systeme GmbH, Taufkirchen, auf den Markt.

Bei beiden Modems mit der Produktbezeichnung DCP 3057 und DCP 3157 sind nach Angaben von DDS für den synchronen Betrieb in Punkt-zu-Punkt-Anwendungen bestimmt. Sie ermöglichen Vollduplex-Übertragung über Vierdraht-Leitungen und Halbduplex-Übertragung über Zweidrahtleitungen und sind mit einer V.24-Schnittstelle ausgestattet.

Die Geräte verfügen auf der zentralen Seite über Analog- und Digital-Loopback, auf der Remote-Seite über Digital-Loopback-Fähigkeiten. Ein auf der Frontplatte montierter Schalter mit sieben Einstellungen dient DDS zufolge zur Wahl der Übertragungsrate. Die Einheiten sind mit acht LEDs ausgestattet, die Daten-, Takt- und Steuersignale anzeigen.

Die Preise für das Tischmodell DCP3057 liegen nach Angaben des Anbieters zwischen 1480 und 1850 Mark, die Einbauversion DCP3157 kostet zwischen 1370 und 1720 Mark.

Informationen: DDS Daten- und Diagnose-Systeme GmbH, Wendelsteinweg 6, Postfach 1 128, 8028 Taufkirchen, Tel.: 089/6 12 64 66.