Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.08.1984

Modul 100 macht den Mikro Telex-fähig

MANNHEIM (pi) - Eine Verbindung zwischen Textverarbeitungssystem oder Mikrocomputer mit dem Fernschreiber bietet die PMC Peter Meyer Communication. Mannheim, mit dem Telex-Modul 100.

Das Gerät, ein eigenständiges Mikroprozessorsystem, wird nach Angaben von PMC wie ein Drucker angeschlossen. Es verfüge über Funktionen wie automatische Wahlwiederholung, Auswertung von Amtsmeldungen, Kennungsgebervergleich, Rundschreiben oder Senden zum Billigtarif. Der Textspeicher sei ausbaubar bis zu 256 KB. Die Datensicherung betrage für den Textspeicher mindestens 10 Tage, für die Echtzeituhr mindestens 30 Tage.

Das Telex-Modul 100 hat die FTZ-Nummer 03477 D und kostet laut PMC 7500 Mark plus Mehrwertsteuer.

Informationen: PMC Peter Meyer Communication, T 6,22, 6800 Mannheim 1, Tel.: 06 21/2 23 81.