Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.1990 - 

ALR kommt mit aggressiven Preisen auf den Markt

Modularer 33-MHz-EISA-PC kostet nur noch 2000 Dollar

IRVINE (PI/CW) - Mit diesem Preis-Leistungs. Angebot dürfte in die PC-Branche Bewegung kommen: Die Advanced Logic Research Inc., Hersteller hochwertiger PC-Clones aus Irvine in Kalifornien, macht dem Anwender den Einstieg in die EISA-Architektur mit einem 2000-Dollar-Einstiegsmodell leicht.

Der "Business Veisa 386/33" ist als Grundmodell 101 ausgestattet mit 1 MB Arbeitsspeicher, einem 51/2-Zoll-High-Density-Diskettenlaufwerk und verfügt weiterhin über einen AT-Festplatten-Controller.

Mit diesem aggressiven Angebot will ALR in den USA Mail-Order-Verkäufern von PCs wie Compuadd oder Dell Computer das Leben schwer machen. Außerdem richtet sich die Offerte direkt gegen den Mitkonkurrenten, die AST Research Inc., die ihre Rechner ebenfalls als modulare Systeme anbietet. Käufer eines Veisa-386/33-PCs haben die Möglichkeit, das Modul mit dem 386-Prozessor auszuwechseln gegen eines der 486

Varianten mit 25 respektive 33 Megahertz Taktfrequenz. Der Austausch mit einem Board der niedrigeren Taktrate kommt den Anwender auf noch einmal etwa 2000 Dollar, wobei Käufern eines der 486-Boards in den USA bis Oktober ein Rabatt von 100 Dollar gewährt wird.

Einen weiteren Kaufanreiz bietet ALR Kunden des Veisa-Rechners mit einer Rückkaufoption: Wer ab Kaufdatum innerhalb eines Jahres sein Gerät hochrüstet, kann die alten Prozessorkarten an das Unternehmen zurückgeben und erhält für die 386-33-MHz-CPU 200 Dollar, für ein 486-25-MHz Board 1200 Dollar rückerstattet.

Dave Kirkey, Vice-President für den internationalen Verkauf und das Marketing bei ALR, rechnete dementsprechend vor, daß man mit diesen Sonderaktions-Optionen für einen Veisa 386/33 mit 486125-Upgrade insgesamt nur etwa 3700 Dollar zu zahlen habe.