Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.02.1997 - 

Pipeline

Monitor mit neuer Röhrentechnologie

Zur CeBIT '97 will der britische Hersteller Microvitec mit dem "Proscan 1795SX" einen 17-Zoll-Monitor mit neuer Röhrentechnologie vorstellen. Die "Microfilter"-Bildröhre kombiniert nach Aussagen des Herstellers die Vorteile herkömmlicher Loch- und Streifenmasken. Sie zeichnet sich durch starke Helligkeit, hohen Kontrast und ein extrem verzerrungsfreies Bild aus. Der Bildschirm wird sich durch einen Erweiterungseinschub modular um zusätzliche Elemente, etwa einen TV-Tuner oder Lautsprecher, erweitern lassen und etwa 1700 Mark kosten.