Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.06.2001

Monitore

Kontrastreiches TFT-Display

Der japanische Hersteller Iiyama erweitert seine LCD-Display-Palette um den 15-Zoll-TFT-Monitor "AX3815U". Der 4,6 Kilogramm schwere Flachbildschirm besitzt einen Helligkeitswert von 250 Candela pro Quadratmeter, ein Kontrastverhältnis von 350 zu eins und kann laut Hersteller bis zu 16,77 Millionen Farben darstellen. Die Bildwiederholungsrate beträgt bei einer Auflösung von 1024 x 786 Pixeln maximal 75 Hertz. Außerdem soll sich das Display mit einer Antwortzeit von 35 Millisekunden auch für schnelle Bildwechsel mit hohen Kontrasten eignen. Das Gerät ist für rund 1150 Mark erhältlich.

Großbildschirm zum kleinen Preis

Der Distributor Windhorst Electronics aus Rahden führt ab sofort mit dem "Sampo KM-912 SDT" einen neuen 21-Zoll-Monitor in seinem Programm. Das Gerät des taiwanischen Herstellers ist mit einer Samsung-Bildröhre ausgestattet und kostet knapp 1400 Mark. Die Horizontalfrequenz beträgt zwischen 30 und 110 Kilohertz, die Vertikalfrequenz 50 bis 160 Hertz. Eine Auflösung von 1280 x 1024 Pixel soll der Monitor mit einer augenfreundlichen Bildwiederholrate von 100 Hertz darstellen.