Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.07.1992

Monopol der Telekom wankt

BONN (CW) - Bundespostminister Christian Schwarz-Schilling hat erstmals das Telefonmonopol in Frage gestellt. Nach einem Bericht der "Welt" erklärte der Minister, daß man im Zuge der geplanten Postreform II nicht bei einer reinen Organisationsreform stehenbleiben dürfe. Bei der Umwandlung der Post in Aktiengesellschaften gibt es nach Ansicht des Ministers zwei Möglichkeiten. Entweder könne jedes Unternehmen, das bestimmte Voraussetzungen erfülle, eine mit Infrastrukturauflagen versehene Betriebsgenehmigung erhalten, oder aber das Netz- und Telefondienstmonopol bleibe beim Bund. Alle Wettbewerber - auch die Telekom - würden dann eine entsprechende Lizenz benötigen.