Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.2000

Moorhuhnjagd ist Männersache

MÜNCHEN (CW) - Deutschlands Surfer haben ihrem Hobby im August nicht nur an Baggerseen oder der Adria ausgiebig gefrönt: Laut Netvalue stieg die Zahl der privaten Internet-Nutzer im Ferienmonat auf rund elf Millionen an, wobei diese im Schnitt fast jeden dritten Tag online waren.

Lag es an der allgemeinen Urlaubszeit oder dem verregneten Sommer - die Internet-Gemeinde wuchs hierzulande im August um fast zehn Prozent und verbrachte im Vergleich zum Mai mit 6,4 Stunden über 60 Minuten mehr im Web. Die Surfer interessierten sich dabei am stärksten für das Thema Wirtschaft, gefolgt von den Bereichen Gesellschaft und Computer. Die Urlaubsplanung hingegen hatten die meisten vermutlich bereits abgeschlossen oder ganz in den Wind geschrieben: Im Vergleich zum Vormonat verlor der Bereich Tourismus über 15 Prozent Besucher. Die Daheimgebliebenen unternahmen statt dessen lieber virtuelle Ausflüge. Besonders Spiele-Domains konnten sich über mangelnden Surferzuwachs nicht beklagen. So besuchten mehr als 600000 Nutzer - knapp 80 Prozent davon Männer - die Site www.moorhuhn.de und machten Jagd auf das Federvieh. Fast ein Viertel der Gäste gehörten dabei nach eigenen Angaben zum mittleren Management. Außerdem nutzten über eine halbe Million Surfer im August die Gelegenheit, um virtuell auf der Expo 2000 vorbeizuschauen.