Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.1981 - 

Von Intel 8086 zu Motorola M68000:

Mostek wechselt Quelle

PARIS (gr) - Die Mostek Corp. wechselt eigenen Angaben zufolge Ihren Second-Source-Partner für den 16 Bit-Mikroprozessor.

Die neue Vereinbarung mit Motorola Inc. kennzeichnet nach Angaben der Mostek den Wechsel vom Intel 8086 zum M68000 Mikroprozessor der Motorola. Mostek, eine Tochtergesellschaft der United Technologies Corp., wird sich eigenen Angaben zufolge an Fertigung und Entwicklung des M68000 beteiligen. Der Vertrag laufe über fünf Jahre. Entwickele einer der beiden Partner neue Mitglieder der Prozessorfamilie, so werden die Produkte laut Vertrag in Konkurrenz gefertigt und vertrieben.