Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.01.1990 - 

Apollo Domain und HP warten auf OSF1

Motif-Oberfläche wurde für RP/Apollo-Rechner angepaßt

MÜNCHEN (CW) - Apollo Domain und Hewlett-Packard (HP) haben die Unix-Oberfläche OSF/Motif auf Workstations unter dem Apollo-Betriebssystem Domain/OS angepaßt.

Die Implementierung umfaßt nicht nur die Benutzeroberfläche, sondern vielmehr auch die Entwicklungsumgebung und das gesamte Toolset des OSF-Produkts. Ausgeliefert wird die Motif-Version kostenlos im Rahmen des nächsten Betriebssystem-Updates.

Domain/OS stellt eine Unix-Betriebssystem-Umgebung dar, unter der bisher AT&Ts Unix V.3.2 und das Berkeley-Derivat BSD 4.3 laufen.

Für die Zukunft setzen HP und Apollo Domain allerdings auf OSF/1, das Unix-Derivat der Open Software Foundation, das Ende dieses Jahres freigegeben werden soll. Bis dahin, so Volker Wagner, Marketing-Spezialist für Workstations bei HP, werden sowohl das hauseigene HP/UX als auch Domain/OS weiterentwickelt.