Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


27.01.1989

Motifation

Angehende Computer-VBs lernen's im ersten Salestraining: Von Interessenten, die Menkenke machen, soll man sich nicht zu lange aufhalten lassen - wer nicht will, der hat schon!

Trauerwein findet, daß es für die Anwender an der Zeit ist, den Spaß umzudrehen: Don't waste time with difficult vendors - auch wenn das zur Folge hat, daß die blaue Blume der Romantik aus dem RZ verschwindet. In der Mainframe-Weit der intelligenten Terminals und der dummen Anwender lag die Kombet-tenz beim Hersteller. Das Profil des DV/Org.-Leiters war von seinem offenen Mund geprägt: Staunend ließ er sich für TSO mit VTAM -Unterstützung einen Rechner mit 4 MB Hauptspeicher empfehlen.

Sic transit gloria threeseventii (in Ziffern: 370)! Selbst die PCs verfügen heute bereits über ein großeres Overhead-Potenzial. Denn alles muß easy to use sein -mit Windows Presentation Manager, Grafik-Interface und so. Ach ja, da haben sich jetzt die OSF-Mitglieder zum Fensterln verabredet, " Motif " heißt die oberflächliche Dame. Über das Motiv ist nichts bekannt. Sebastian hält sich daran: Don't waste time with difficult vendors! Schon weil der Name zur Valschschreibung einlädt.

Sebastian Trauerwein

Information Resources Manager