Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.02.2009

Motiviert die Krise überstehen

11.02.2009
Wie Krisen auch neue Chancen bieten können, steht im Mittelpunkt der Tagung "Motivation und Gesundheit im Zeitalter des Wandels".

Die Tagung des Instituts Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (BGAG) vom 16. bis 17. April in Dresden will aufzeigen, wie Unternehmen und Führungskräfte den Wandel in Organisationen gestalten können, ohne Gesundheit und Motivation der Beschäftigten zu beeinträchtigen. Aufgegriffen werden die verschiedenen Formen des Wandels - von der Umstrukturierung über die Fusion bis hin zur Konzentration und zu Maßnahmen des Outplacements. Behandelt werden aber auch die positiven Formen und Erfolgsfaktoren des Change-Managements und der Organisationsentwicklung, die zu Innovation, Expansion und zur wirtschaftlichen Stärkung von Organisationen führen.

Einen Schwerpunkt bilden dabei Beispiele von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen, die schwierige und extreme Veränderungsprozesse erfolgreich bewältigt haben.

Die Veranstaltung wendet sich an Führungskräfte, Mitarbeiter von Unfallversicherungsträgern und Weiterbildungsinstitutionen, Vertreter von Krankenkassen, Verbänden, Industrie- und Handelskammern, Betriebs- und Personalräte. Informationen gibt es unter www.dguv.de/bgag. (am)