Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.12.1985

Motorola baut DRAM-Produktion ab

PHOENIX (CWN) - Das dynamisches Random-Access-Memory-Geschäft will Motorola zum großen Teil auslaufen lassen. Eingestellt wird die Produktion des N-Channel-MOSRAM mit 256 Kilobit, um die Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten auf CMOS-Produkte (Complementary MOS) zu beschränken. Volln ausgeschöpft waren die Herstellungskapazitäten nur ein Jahr. Außerdem beschloß man die Konsolidierung zweier Waferfabriken, die der Integrated Circuit Wafer Manufacturing Group angegliedert werden sollen.