Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.03.1995

Motorola bietet Flash-Speicher von Sundisk an

MUENCHEN (pi) - Motorola wird ab sofort die Flashdisk- Speicherkarten des amerikanischen Unternehmens Sundisk Corp. als OEM-Produkt vermarkten.

Die Vereinbarung kommt nicht unerwartet, da Sundisk, an der Festplattenhersteller Seagate mit 20 Prozent beteiligt ist, die

Mikro-Controller-Chips fuer die Speicherkarten von Motorola bezieht. Angeboten werden Kapazitaeten von 1,8 MB bis 40 MB. Die Preise liegen zwischen 190 Dollar fuer die kleinste Karte und knapp 1400 Dollar fuer den 40-MB-Speicher. Mit Datenkompression lassen sich die Kapazitaeten aller Flash-Karten verdoppeln.

Der Hersteller aus dem kalifornischen Santa Clara, der derzeit rund 60 Prozent Marktanteil in diesem Bereich haelt, erwartet sich von Motorola eine weitere Ausdehnung des Einsatzbereichs der schnellen, stromsparenden Speicher insbesondere in Applikationen wie Telekommunikation oder Automobilindustrie.