Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.01.2008

Motorola leidet 4Q unter schwacher Sparte Mobile Devices

23.01.2008
SCHAUMBURG (Dow Jones)--Der US-Telekomausrüster Motorola hat im vierten Quartal 2007 weniger umgesetzt und verdient als im Vorjahr. Das Nettoergebnis fiel um 84% auf 100 Mio USD, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Der Umsatz ermäßigte sich unterdessen um 18% auf 9,65 Mrd USD. Das Ergebnis je Aktie lag im Schlussquartal bei 0,04 (0,25) USD.

SCHAUMBURG (Dow Jones)--Der US-Telekomausrüster Motorola hat im vierten Quartal 2007 weniger umgesetzt und verdient als im Vorjahr. Das Nettoergebnis fiel um 84% auf 100 Mio USD, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Der Umsatz ermäßigte sich unterdessen um 18% auf 9,65 Mrd USD. Das Ergebnis je Aktie lag im Schlussquartal bei 0,04 (0,25) USD.

Motorola wies beim Ergebnis je Aktie aus dem fortgeführten Geschäft 0,05 (0,21) USD aus. Hier ist im vierten Quartal eine Nettobelastung von 0,09 USD unter anderem im Zusammenhang mit der Beilegung eines Rechtsstreits, den Kosten für einen Stellenabbau und Wertabschreibungen enthalten. Die von Thomson First Call befragten Analysten hatten mit einem Ergebnis je Aktie von 0,13 USD gerechnet.

Im Geschäftsbereich Mobile Devices berichtete der Konzern einen Umsatz von 4,8 Mrd USD, was 38% unter dem des Vorjahres liegt. Operativ schrieb Motorola in dem Segment einen Verlust von 388 Mio USD. In der Vorjahresperiode berichtete das Unternehmen einen operativen Gewinn von 341 Mio USD.

Motorola-CEO Greg Brown sagte, die Erholung im Bereich Mobile Devices werde länger dauern als erwartet. Für das erste Quartal 2008 stellte Motorola einen Verlust je Aktie aus dem fortgeführtem Geschäft in einer Bandbreite von 0,05 bis 0,07 USD in Aussicht.

Webseite: http://www.motorola.com DJG/cbr/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.