Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.05.1985

Motorola mit low-Cost-Glasfasersystem

MÜNCHEN (pi) - Mit der Produktion ihres neuen "Fiber Optics Low Cost System" (FLCS) hat die Motorola GmbH, München, jetzt begonnen.

Das Glasfasersystem besitzt Infrarot-Sender in Gallium/Aluminium-Arsenid-Technik (GaAlAs) und vier verschiedene Empfängerkonfigurationen. Nach Angaben von Motorola kann der Einsatz des FLCS im Vergleich zu früheren Faseroptik-Systemen bei gleichen Leistungswerten Einsparungen in Höhe von 75 Prozent erzielen.

Informationen: Motorola GmbH, Geschäftsbereich Halbleitet, Arabellastraße 17, 8000 München 81, Tel.: 0 89/92 72-0.