Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.03.1997

Motorola nimmt ICA in Lizenz

Fort Lauderdale (CW) - Motorolas RISC Processor Division hat das von Citrix entwickelte dezentrale Windows-Protokoll Independent Console Architecture (ICA) in Lizenz genommen. Der Hersteller will das Protokoll auf die Power-PC-Prozessor-Familien "6XX" und "8XX" portieren. Künftige Power-PC-Rechner könnten damit in Verbindung mit der Server-Software "Winframe" von Citrix Anwendungen unter Windows NT ablaufen lassen. Bei ICA handelt es sich um ein sogenanntes Presentation-Services-Protokoll, das die Ausführung der Benutzeroberfläche auf dem Client-System ermöglicht während die Anwendungslogik auf Servern ausgeführt wird.