Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.01.1996

Motorola plant F&E-Zentrum in Berlin

MUENCHEN (IDG) - Die Motorola Inc. eroeffnet im ersten Quartal 1996 ein Zentrum fuer Forschung und Entwicklung in Berlin. Wie das Unternehmen bekanntgab, sollen die Forscher dort sowohl das Material als auch das Herstellungsverfahren von Halbleitern verbessern. Ein weiterer Schwerpunkt werde die Entwicklung und Bewertung von Sensor- und Display-Technologien fuer die Mobiltelefon-Industrie sein. Damit weniger Muell anfaellt, will Motorola zudem neue Wege bei der Verpackung von Halbleitern erkunden.

Neben dem Zentrum in Berlin plant Motorola noch weitere Investitionen in Deutschland. Im Herbst 1995 hatte das Unternehmen bereits mitgeteilt, es werde eine zweite Fabrik fuer mobile Telefone in Flensburg errichten und eventuell sein Halbleiter- Entwicklungszentrum in Muenchen erweitern.