Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.1985

Motorola Schreibt hohen Quartalsverlust

NEW YORK (CW) - Von Motorola, das vor kurzem erst 900 Entlassungen angeküntigt hatte, komm eine neue Hiobsbotschaft: Das Unternehmen schloß das dritte Quartal seines Geschäftsjahres mit einem Verlust von 39 Millionen Dollar ab. Im Vergleichzeitraum des Vorjahres hatte Motorola noch einen Nettogewinn von 86 Millionen Dollar aufgewiesen. Der Umsatz ging im Berichtszeitraum gleichfalls auf 1,3 (1,38) Milliarden Dollar zurück. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres erwirtschaftete Motorola lediglich einen Reingewinn von 28 (262) Millionen Dollar. Der US-Konzern führt das schlechte Ergebnis auf den extremen Nachfragerückgang für Halbleiter und Erzeugnisse im DV-Bereich zurück. Motorola erwartet auch für die Zukunft ein "schwaches Geschäftsumfeld im Computermarkt".