Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.04.1994

Motorola stellt 900-Server ein

MUENCHEN (CW) - Mit dem Modell "984" aus der Server-Familie "Serie 900" sagt die Motorola Inc. ihrer eigenen RISC-Architektur der 880X0-Linie Servus. Neue Systeme werden mit der Gemeinschafts-CPU von IBM, Apple und Motorola - dem Power-PC-Prozessor - rechnen.

Modell 984 arbeitet mit vier 88110-CPUs, die mit 50 Megahertz getaktet sind und jeweils 16 KB Cache-Speicher auf dem Chip integrieren. Die Prozessoren sind ueber ein enggekoppeltes Bus- System verbunden. 1 MB Sekundaer-Chache, bis zu 512 MB Arbeits- sowie maximal 1 GB an Massenspeicher sind weitere Charakteristika des Servers. Modell 984 soll ab April verfuegbar sein. Interessenten am Power-PC-Prozessor koennen den Rechner aufruesten.