Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.02.1997

Motorola taktet Power-PC mit 300 Megahertz

MÜNCHEN (CW) - Auch das Power-PC-Lager beteiligt sich am Taktfrequenzrennen: Motorola bringt mit dem "603e" ein Modell mit 300 Megahertz auf den Markt.

Nach Angaben eines Motorola-Managers ist der Chip der schnellste, den die Firma jemals vermarktet hat. Der 603e soll erstmals zur CeBIT der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Der erste Kunde des neuen Prozessors wird vermutlich Apple sein, das ihn in den zukünftigen Power-Macs und Powerbooks einsetzen will. Bislang liegt allerdings noch keine verbindliche Zusage vor.

Das Unternehmen plant zudem, auch die Weiterentwicklung von Motorolas "620"-Power-PC-CPU für ein neues System zu nutzen. Dieser Chip soll aller Voraussicht nach auch in den Unix-Servern der französischen Groupe Bull zum Einsatz kommen.