Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.2006

Mounten statt Brennen

Windows-Anwender können CD- oder DVD-Abbilder nicht direkt in das File-System einzubinden. Erst teure oder komplizierte Tools machen das Mounten von ISO-Dateien als virtuelle Laufwerke möglich. Alternativ dazu gibt es das kostenlose "Virtual CD Control Panel" für Windows XP (http://download.microsoft.com/download).

Das Werkzeug besteht aus einem virtuellen CD-Treiber und dem eigentlichen Control-Panel. Letzteres lässt sich als Binärdatei direkt ausführen.

Beim ersten Start fragt die Software nach dem Speicherort des virtuellen CD-Treiber. Ist dieser in das Control-Panel eingebunden, müssen über "Add Drive" zunächst Laufwerksbuchstaben als Mount-Points angelegt werden. Der Anwender wählt mit "Mount" das einzubindende ISO-Image aus. Ebenso einfach können die ISO-Abbilder wieder ausgehängt und die virtuellen Laufwerke entfernt werden. Fährt der PC herunter, verlieren auch die Einstellungen aus Virtual CD Control Panel ihre Gültigkeit; die Mount-Punkte müssen nach erneuter Anmeldung wieder frisch erzeugt und Images neu eingehängt werden.

Mit dem Virtual CD Control Panel lassen sich alle lokal gespeicherten ISOs ins Dateisystem einhängen, sowohl CD-Abbilder als auch DVD- Images. Um ISO-Dateien einzubinden, die auf Netzwerk-Shares gespeichert wurden, müssen diese Shares zunächst auf den lokalen Rechner gemappt werden. Leider beherrscht das Tool keine UNC-Namen, wie sie in Netzwerken üblich sind. Positiv dagegen ist, dass sich der ISO-Mounter merkt, welche Images auf welchem virtuellen Laufwerk zuletzt gemountet wurden. Diese lassen sich dann mit einem Mausklick wieder einhängen. (Jan Schulze)

CW-Fazit: Wer nicht alles auf CD oder DVD brennen möchte, wird Virtual CD Control Panel zu schätzen wissen: Es mountet alle ISO-Dateien ohne große Installation oder Konfiguration.