Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.12.1982 - 

Neue Datenübertragungsprogramme von Data General:

MP/HASP emuliert IBM-Stapelstationen

ESCHBORN (pi) - Die Freigabe von zwei neuen Datenübertragungsprogrammen für ihre 16-Bit-Minicomputer gibt Data General, Eschborn, bekannt.

MP/X.25 unterstützt nach Angaben des Anbieters das Network Bus System von Data General, mit dem bis zu 32 Eclipse-Rechner über eine Entfernung von 1,6 Kilometern miteinander verbunden werden könnten. Die Übertragungsgeschwindigkeit zwischen den angeschlossenen Rechnern betrage 2 MBit pro Sekunde. Das neue Datenübertragungsprogramm entspreche dem X.25-Standard der CCITT. MP/X.25 laufe auf den Eclipse-Rechnern unter dem Betriebssystem MP/AOS.

Die zweite Neuentwicklung, MP/HASP, emuliert laut Data General die Funktionen von IBM-Stapelstationen. Es unterstütze Verbindungen sowohl zwischen Data-General- und IBM/360- /370-kompatiblen Systemen als auch zwischen zwei Data-General-Rechnern.

MP/HASP arbeite unter dem Betriebssystem MP/OS auf den micro-NOVA-Maschinen MP/100 und 200 sowie den NOVA-Rechnern 4/C und 4/S. Ferner laufe das Programm unter MP/AOS auf den 16-Bit-Computern der Eclipse-Familie. Je nach Hardware erlaube MP/HASP Übertragungsgeschwindigkeiten von 4800 Bit pro Sekunde (unter MP/OS) oder 9600 Bit pro Sekunde (MP/AOS).

Informationen: Data General GmbH, Stuttgarter Straße 10, 6236 Eschborn/Ts., Tel.: 0 6196/49 41.