Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.05.1993

MS und Intel kooperieren im TK-Bereich

MUENCHEN/DALLAS (IDG) - Geht es nach Microsoft, so geht bald nichts mehr ohne Windows. Gemeinsam mit dem Chip-Riesen Intel will der Software-Gigant auch die Standards fuer die Telekommunikation setzen. Die beiden Unternehmen kuendigten jetzt ein neues Programming Application Interface (API) an, das die Integration von Telefon-Funktionen in den PC erleichtern soll. Mit "Windows Telephony" lassen sich nach Unternehmensangaben alle Funktionen von Nebenstellen-Anlagen unter der grafischen Benutzeroberflaeche auf dem PC ausfuehren.

Der neue Standard, dessen Unterstuetzung bereits 40 Firmen angekuendigt haben, sieht die Integration von E-Mail, Voice-Mail und Fax auf dem Desktop vor. Zudem seien Audio- und Videokonferenzen via PC realisierbar. Ueber Wide Area Networks (WAN) kann der PC, wie es bei den Unternehmen heisst, mit Hilfe der API zur Sprach- und Datenuebertragung an das Telefonnetz angeschlossen werden.