Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.05.1994

MS Word 6.0

06.05.1994

Sylvia Boehmer, Martin Boehmer

BHV Verlag, Korschenbroich 1993, 597 Seiten, 69 Mark

Wer von Word 5 auf das neue Word 6 gewechselt ist, muss umdenken. Komfortable Pulldown-Menues am oberen Bildschirmrand und die Darstellung von Texten in Fenstern - fast wie unter Windows - sind fuer ihn ungewohnt. Benutzer der Version 5.5 dagegen haben nur geringe Aenderungen zu beachten; unter anderem eine veraenderte Anordnung der Menuebefehle, das zusaetzliche Menue "Tabelle" und die Truetype-Schriften.

Mit den sehr umfangreichen Informationen ueber die neueste Version des Textverarbeitungsprogramms gehoert das Buch zur Schwergewichtsklasse der Fachliteratur. Neueinsteigern wie Benutzern der Vorgaengerversionen zeigt das Autorenteam Boehmer und Boehmer anhand vieler Beispiele saemtliche Funktionen und Gestaltungsmoeglichkeiten auf, die Word 6 bietet.

Die ersten dreissig Seiten geben dem Leser einen Ueberblick ueber den Funktionsumfang der Software. Ohne sofort in Details zu versinken, hat der potentielle Benutzer hier die Chance, die wichtigsten Dinge ueber den Programmstart, den Aufbau der Kommandostruktur, das Dialog- und Fenstersystem sowie ueber die Hilfe-Features zu erfahren. Auf dieser Basis behandelt der erste Hauptteil die Funktionen zum Texterfassen und Schreiben. Zur Sprache kommen die erforderlichen Voreinstellungen, der Umgang mit Textbausteinen und Bloecken sowie die Verwaltung von Fuss- und Endnoten. Die letztgenannten Funktionen werden ausfuehrlich behandelt, da sie in der Praxis die meisten Probleme stellen. Ein zweiter Teil klaert auf, wie man eine ordentliche Ablage fuehren und auch ueber eine grosse Menge an Textdateien die Uebersicht behalten kann.

Um die ansprechende Gestaltung von Textdokumenten geht es im naechsten Abschnitt. Schritt fuer Schritt und von vielen Bildern unterstuetzt, lernt der Leser sein Word hier von der professionellsten Seite kennen. Weitere Schwerpunkte sind: Aufbau von Formularen, Umgang mit Makros und Rechenfunktionen des Pakets.

Das Buch ist in jeder Hinsicht ausfuehrlich. Es behandelt die Fragestellungen in der Reihenfolge, in der sie normalerweise auch bei der Arbeit am PC begegnen: Vom Schreiben ueber die Manuskriptgestaltung zu Makros und aehnlichen gehobenen Anwendungen.