Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1984 - 

Mannesmann Tally GmbH:

MT 80 bedruckt endloses Papier

Mannesmann Tally stellt auf der Hannover-Messe Neu- und Weiterentwicklungen von Computerperipherie vor. Neben Modellen der Druckerfamilie MT 80, 100, 400 und 600 werden Zusatzfunktionen wie Colour Grafik, Papiertransportienrichtungen, für Problempapiere, Vorsteckeinrichtungen oder Schriftarten wie Arabisch, Kyrillisch oder Katakana demonstriert.

Einstiegsmodell der Mannesmann Tally-Klasse ist der Matrixdrucker MT 80 für Endlos- und Einzelblattverarbeitung. Dieser Hardcopy-Drucker ist laut Hersteller steckerkompatibel zu gängigen Mikrocomputern. Der Drucker verfüge über zahlreiche nationale Zeichensätze sowie Sonderzeichen zu Block- und Liniengrafik. Darüber hinaus ist Einzelpunktgrafik möglich. Standardmäßig besitzt der MT 80 eine 8 Bit-Parallel-Schnittstelle. Optional kann eine V.24 geliefert werden.

Die Kompaktdruckerfamilie MT 100 umfaße Ausgabedrucker für unterschiedliche Anwendungen, die über Schnittstellen an Computersysteme, Meßgeräte und sonstige Datenausgabeeinheiten angeschlossen werden können. Die Leistungsfähigkeit dieser Produktfamilie wird gekennzeichnet durch Geschwindigkeiten bis zu 160 Zeichen pro Sekunde bei Schnellschrift (40 Zeichen pro Sekunde bei Schönschrift), Zweirichtungsdruck mit Druckwegoptimierung, Blockgrafik und direkte Nadeladressierung als Standardausführung. Vom Bediener oder über Schnittstelle wählbare Funktionen wie Formatsteuerung, Schriftart, Zeichenteilung und Zusatzeinrichtungen wie Papiertransport, Vorsteckeinrichtungen, geteilte Papierbahnen sind weitere Leistungsmerkmale.

Die Universal-Schnelldruckerfamilie MT 400 mit einer Druckleistung bis zu 400 Zeichen pro Sekunde eigne sich für Computersysteme, für Text- und Datenverarbeitung oder als Drucker für optisch lesbare Schriften. Durch die Tabulationsgeschwindigkeit von 650 Zeichen pro Sekunde werde eine hohe Durchsatzrate im Schnelldruck erzielt. Zahlreiche frei programmierbare Funktionen wie Zeichenteilung, Zeilendichte, vertikale und horizontale Tabulation, Formularlänge, Randbegrenzung, Grafikmode und Schriftart sind Standard. Neu ist der Vierfarbdruck, der auf der Hannover-Messe demonstriert wird.

Die Hochleistungs-Zeilendruckerfamilie MT 600 zeichnet sich, so Mannesmann Tally, aus durch hohe Präzision in der Druckqualität und Papierführung. Die Druckgeschwindigkeit beträgt bis zu 600 Zeilen pro Minute, wobei auf geräuscharmen Betrieb besondere Aufmerksamkeit gelegt worden sei. Schnelldruck Schönschrift, Plakatschrift, OCR-Schrift, Barcode und Grafik gehören ebenso dazu wie acht nationale Zeichensätze. Durch einfache Interface-Anpassungen lasse sich die Zeilendruckerfamilie MT 600 an unterschiedliche kundenspezifische EDV- und Textsysteme anschließen.

Der Servicedrucker MT 78 ist ein Ausgabedrucker für maßgeschnittene Formulare, Einzelblätter, Belege, Etiketten, Fahrscheine, Parkscheine für 75 bis 240 Millimeter Breite. Der Servicedrucker mit einer Druckleistung von 200 Zeichen pro Sekunde ist über verschiedene Schnittstellen an marktgängigen DV-Systeme anschließbar.

Der Dreifarb-Grafikplotter Pixy 3 ist ein Plotter für Mikrocomputer. Er liefere professionelle Computergrafik für den täglichen Gebrauch, dreifarbig auf Papier oder Folie bis Format DIN A4.

Informationen: Mannesmann Tally, Postfach 29 69, 7900 Ulm, Tel.: 0 73 08/80-1 Halle 1, Stand 5504.