Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.08.2003 - 

Integriertes IT-Controlling

MTU räumt auf

MÜNCHEN (pi) - MTU Aero Engines mit Sitz in München, will die Verwaltung seiner zahlreichen IT-Assets effizienter gestalten. Um in seiner IT-Infrastruktur für mehr Ordnung und Transparenz zu sorgen, hat sich der Luftfahrtkonzern für die Einführung eines zentralen IT-Asset-Managements entschieden: Die integrierte Controlling-Plattform "Valuemation" des Softwareherstellers Usu soll künftig die Kenndaten von rund 5000 IT-Komponenten des Unternehmens konsolidiert zur Verfügung stellen. Hierzu zählen die Benutzerverwaltung sowie Informationen zu Hard- und Software.

Eine zentrale Anwendung, der "Asset Manager", übernimmt dabei die transparente Abbildung und Steuerung sämtlicher IT-Bestände des Konzerns. Mit Hilfe daraus gewonnener Informationen sollen sich Kostentreiber eruieren, aber auch Handlungsspielräume für künftige IT-Investitionen aufspüren lassen. Die Live-Schaltung des kompletten Systems ist für Ende dieses Jahres geplant. (kf)