Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1975 - 

Automation für Kfz- und Einwohnerwesen

Münchner melden nur einmal um

MÜNCHEN - Das von der Stadt München seit 1972 eingesetzte Verfahren zur Automation des Kfz-Zulassungswesens hat gute Chancen, bundesweit eingeführt zu werden. Demnächst will beispielsweise Düsseldorf das Münchener Programm einsetzen. In der bayerischen Landeshauptstadt werden bei der Neuzulassung oder Umschreibung eines Autos die Daten an einem Bildschirmgerät eingegeben und die benötigten neuen Papiere ausgedruckt. Die Terminals stehen in der Zulassungsstelle - sie sind online mit dem städtischen Rechenzentrum verbunden.

Vorreiter war Berlin

In Berlin ist die Kfz-Zulassung seit 1970 automatisiert. Seitdem wird auch die Verbindung von Einwohnerwesen und Kfz-Wesen diskutiert. Zugunsten der Automation des Einwohnerwesens mußte bisher die Fahrzeugregistrierung zurückstehen. Jetzt soll ein neuer Anlauf genommen werden: im Herbst wird unter Führung der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsvereinfachung (Köln) eine Voruntersuchung zum Projekt "Automation der Fahrzeugeregistrierung" anlaufen; die kommunalen DV-Zentralen Oldenburg und Starkenburg sowie die Stadt München haben bisher ihre Mitarbeit zugesagt.

PK auch ohne Meldegesetz

Im Herbst wird die Stadt München das Einwohnerwesen auf EDV

übernehmen und dabei ein internes Personenkennzeichen vergeben. Etwa ab Oktober wird es dann in München möglich sein, bei einem Wohnungswechsel die Ummeldung beim Einwohnermeldeamt und die Umschreibung der Kfz-Papiere auf einmal zu erledigen; die Stadtverwaltung kann dann automatisch ihre gesamten Dateien berichtigen. -py